Diese Seite ist chronologisch von oben nach unten aufgebaut.

Du musst also immer ganz nach unten scrollen um zu sehen ob wir etwas neues gepostet haben.

Das ist leider dem vertrottelten app von jimdo geschuldet ...

Zurück in Manila

und

nEUES

 

Unser Australien-Urlaub ist vorbei. Wir sind wieder in Manila - und alles ist wie immer:

 

Die MRT-3 zerfällt langsam. Weil seit 2012 eine philippinische Firma das Service macht - dafür über 50 Millionen Pesos pro Monat kassiert und einfach nichts macht.

 

Der Präsident kämpft weiterhin gegen die Drogenabhängigen und -dealer.

 

Der ASEAN Summit rückt näher und es gibt die ersten Strassensperren, weil sie üben müssen, wie man die Delegierten von Clark nach Manila bringen wird.

 

Es hat 30° Grad und es regnet den ganzen Tag.

Die ersten Delegierten und Wächter sind schon angekommen - und müssen üben wie man Auto fährt. Dafür werden für jeden Wagenkonvoi die Strassen 20 min vor dem geplanten Eintreffen gesperrt!

In einer Stadt, in der jede Autofahrt nur aus Stau besteht, ein geplanter Wahnsinn.

Damit das geplante Verkehrschaos vielleicht nicht so groß wird, hat die Regierung (der Präsident) per Deklaration "non working holidays" angeordnet.

Das bedeutet aber, dass viele Arbeiter, die hier nur auf Stundenbasis angestellt sind, bzw. Tagelöhner sind, zwar frei haben, aber auch nichts bezahlt bekommen.

Das Verständnis dafür, warum reiche ausländische Regierungsmitglieder auf gesperrten Strassen herumchauffiert werden und die arme philippinische Bevölkerung dafür nicht einmal ihre 15 Euro Tageslohn verdienen können, hält sich in Grenzen.

Proteste während des ASEAN Summits sind erlaubt, aber nur dort wo sie niemand sieht.

Proteste sind eh erlaubt ... sagt Joseph Ejercito Estrada, Bürgermeister von Manila.

Aber nur in "Freedom Parks" - angeblich gibt es zwei davon in Manila.

 

https://newsinfo.inquirer.net/944348/manila-protests-in-asean-meet-limited-to-freedom-parks


Reha Zentrum für 10.000 Drogenabhängige geplant

Ein chinesische Businessman hat Präsident Duterte angeboten ein Behandlungs- und Rehabilitationszentrum für Drogenabhängige in den Philippines zu errichten. Für bis zu 10.000 Patienten.
Der zuständige und vom Präsidenten erst vor 4 Monaten eingesetzte Leiter der DDB (Dangerous Drug Board) hat dazu in einem Interview gesagt, dass 10.000 Drogenabhängige an einem Ort zusammenzufassen vielleicht nicht die beste Idee sei.
Er wurde daraufhin durch einen Beauftragten des Präsidentnen zum Rücktritt befohlen.
„He told me to tell you to go.“

Drogenhändlerin verdient im Gefängnis 20 Mio Pesos pro Monat mit Drogenhandel

http://www.philstar.com/metro/2017/11/08/1756642/drug-queen-earned-p20-m-month-pdea
http://www.philstar.com/metro/2017/11/08/1756642/drug-queen-earned-p20-m-month-pdea

Schön langsam kommen alle Staatspräsidentinnen und - präsidenten an

... und alle Strassen in Manila sind gesperrt bzw. verstopft. 

Hier nochmals die Information zu den arbeitsfreien Tagen

Alle Gäste werden das traditionelle philippinische Hemd, den Barong, tragen

Und als süsses Geschenk gibt es getrocknete Mangos in Schokohülle :-)

Weihnachten ist gestern auch gekommen

... gleich alle - Maria und Josef, Jesus, die 3 Könige mit Geschenken und Hirten und Schafe. 

3 Sportler im WangFu


Weils gerade soviel um Weltwirtschaft geht

http://reports.weforum.org/global-competitiveness-index-2017-2018/competitiveness-rankings/
http://reports.weforum.org/global-competitiveness-index-2017-2018/competitiveness-rankings/

Alle sind gut angekommen

So lustigt hatten es die Präsidenten Duterte und Trump am ASEAN Gala Dinner

AMERICAN LEADER. US President Donald Trump sits beside Philippine President Rodrigo Duterte

Schauspielerin und Binibining Pilipinas Universe 1982 Maria Isabel Lopez ist mit ihrem auto auf der gesperrten ASEAN Fahrspur gefahren

... und hat das via Facebook stolz weitererzählt:

... jetzt wird ihr der Führerschein entzogen und sie wird wegen folgender Vergehen vorgeladen:

• Missachtung von Verkehrszeichen

• Verletzung des Anti Distracted Driving Act

• Rücksichtsloses Fahren

 

https://www.rappler.com/world/regions/asia-pacific/188021-list-world-leaders-attending-asean-2017-philippines

Wir sind ganz brav gefahren

... zum Truthahn-Essen bei Marina


Unser Gecko ist auch irgendwie gold-braun. 


… das sind laut wikipedia die richtigen Schreibweisen des Landes von Präsident Duterte. 

Präsident Trump nennt sie in seinem #tweet: “ Phillipines ”.
Seine Pressesprecherin  Sarah Sanders hat am 3. November ebenfalls “Phillipines” geschrieben.
Aber auch auf einem Transparent in Manila war “Philppines” zu lesen.

 

http://www.philstar.com/headlines/2017/11/13/1758463/trump-tweets-final-stop-phillipines

 

Also dann lieber gleich mit maschek


Frühstück at The Wholesome Table


ASEAN Handshake

Das war der ASEAN Summit 2017

Vielen Dank an PHIL Star und RAPPLER für die vielen spannenden Berichte und Artikel.

 

I will never ever allow a foreigner to question me

"Ich werde niemals erlauben, dass ein Ausländer mich (zu meinen Taten) befragt."

... abschließende Worte von Präsident Duterte.

http://www.philstar.com/headlines/2017/11/15/1759055/trudeau-raises-ejk-duterte-insulted
http://www.philstar.com/headlines/2017/11/15/1759055/trudeau-raises-ejk-duterte-insulted

BONG Go -  Special Assistant to the President - wurde zum "PHOTOBOMBER"

... weil er immer Selfies mit allen Staatsführen und anderen Berühmtheiten rund um ASEAN und APEC machte. Mit sich selbst immer im Vordergrund.

https://www.rappler.com/newsbreak/inside-track/188080-selfie-kings-bong-go-harry-roque-apec-leaders

 

Jetzt gibt es eine facebook Seite auf der man das Gesicht von Bong Go in jedes Fotos (in den Vordergrund) stellen kann ...


Zusammenfassung des ASEAN-Summit in Manila


Neuer Arbeitsplatz

Neuer höhenverstellbarer Schreibtisch. Neuer Raumteiler. Beides von unseren Freunden von Resurrection in Quezon City.


Miss Silka Philippines in Market Market


Breakfast at Dr. Paquito Eusebio Polo Field

Mittags hinter dem CCP an der Manila Bay

... auch das ist Manila.

Abendessen im Mecha Uma

Nasira Band in der Skippy’s Bar, Federacion Drive, BGC


AFP - Armed Forces of the Philippines 
CPP - Communist Party of the Philippines 
NPA  - New People‘s Army
NDFNational Democratic Front
Duterte - President of the Philippines: „Wenn ich angeblich korrupt bin, ein Faschist und Mörder, warum wollen die dann mit mir reden? Sie sollen sich jemand suchen.“

WORLD TALENT RANKING

ÖSTERREICH: 4.       PHILIPPINES: 45.

Das IMD World Talent Ranking basiert auf der Leistung der Länder in drei Hauptkategorien - Investition und Entwicklung, Attraktivität und Bereitschaft. Die drei Kategorien bewerten, wie sich Länder in einer Vielzahl von Bereichen verhalten. Dazu gehören Bildung, Lehrlingsausbildung, betriebliche Ausbildung, Sprachkenntnisse, Lebenshaltungskosten, Lebensqualität, Entlohnung und Steuersätze.

 

https://www.imd.org/wcc/world-competitiveness-center-rankings/talent-rankings-2017/


Ein Polohorse named LeBron?


Es gibt Momente, da denk ich mir: „Gar nicht sooo schlecht, die Architektur hier.“

Und dann landet ein Weihnachts-Bär auf den Dächern von BGC!

Was tut der da? Ostereier ausbrühten?

Created using Visme. An easy-to-use Infographic Maker.


The Party at The Alley

Hank - unser Milchmann

Neue Tasche. Neue Fingernägelfarbe.

Neue Bäckerei by Toyo.

A Cat on Art.

Ferrari (Helm) Fahrer


The Cool Boys of North Polo Club

Lechon im North Polo Club


Neuer Kühlschrank

muss 6 Stunden ruhen bevor wir in einschalten dürfen ... und das ganze Verpackungmaterial müssen wir eine Woche aufheben ... Garantiebedingungen. 

Wo man am einfachsten, am Schnellsten und am wenigsten Steuern zahlt

https://www.pwc.com/gx/en/services/tax/publications/paying-taxes-2018.html
https://www.pwc.com/gx/en/services/tax/publications/paying-taxes-2018.html

mehr Handys als Klos

Welt Klo Tag

Health Secretary Francisco Duque 3rd sagte, dass in den Philippinen nur 70 Prozent der Haushalte Toiletten haben die sie nicht mit anderen Teilen müssen.

 

Laut WHO und UNICEF haben 7 Millionen Philippinos überhaupt keine Klos (open defecation).

 

Aber 84 Prozent der Philippinischen Haushalte besitzen ein Handy (cell phone).

 

Bei uns zu Hause nennt man die neuen Smart Phones wegen der typischen Hand / Fingerbewegung auch "Wischer". Das bekommt in diesem Zusammenhang eine ganz neue Bedeutung.

 

 

http://www.manilatimes.net/pinoys-cellphones-toilets/365419/

 

 


Heute angekommen - Danke!


1970 gab es in den Philippinen noch über 900 Kilometer Zugstrecken. Auch nicht viel zu den über 5.600 km in Österreich. Aber jetzt sind es anscheinend nur mehr 77 km, die mehr schlecht als recht (siehe MRT-3) benützbar sind.

Aber Präsident Duterte hat angekündigt, dass bis 2022 das Streckennetz der philippinischen Bahn vervierfacht wird. Dazu hat er vor ein Budget von 1 Trillion (1.000.000.000.000) Pesos (mehr als 16.5 Milliarden Euro) bereitzustellen.

 

http://business.inquirer.net/241596/ph-railway-footprint-quadruple-2022

 


Ein Morgen am Ponyhof

Weils so schön war sind wir geblieben

Hufschmied - Blacksmith

Manila (auf Filipino Maynila) ist die Hauptstadt der Philippinen.

Manila liegt auf der Hauptinsel Luzon in der Manilabucht. Sie ist eine von 16 weiteren Städten und Kommunen, die zusammen die 636 Quadratkilometer große Region Metro Manila bilden. In der Stadt Manila leben 1,7 Millionen Menschen, in der Agglomeration Metro Manila 11,6 Millionen (2007).

Die Metropolregion Greater Manila, die weit über die Grenzen von Metro Manila hinausreicht, hat 19,2 Millionen Einwohner (2008). Diejenigen Einwohner, die außerhalb der Metropolregion wohnen, bezeichnen die gesamte Metropolregion als Manila.Die Hauptstadt ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes sowie Verkehrsknotenpunkt mit Universitäten, Hochschulen, Theater und Museen.

 

more links

Chili Gallei
Chili Gallei
Currency: Phl Pesos - Euros
Currency: Phl Pesos - Euros
webCam Manila
webCam Manila
Asian Development Bank
Asian Development Bank

Disclaimer

THIS BLOG claims no credit for any images posted on this site unless otherwise noted.

Images on this blog are copyright to its respectful owners. If there is an image

appearing on this blog that belongs to you and do not wish for it appear on this site, please Email with a link to said image and it will be promptly removed.

 

All articles and posts reflect only the personal opinion of the authors.